Stilarten für Ohrringe

Stilarten für Kinderohrringe

Alle Kinderohrringe kann man sich in beliebigem Stil auswählen: Marienkäfer oder Sternchen. Es können Ohrringe im klassischen Stil sein oder es können Ohrstecker oder Kinder-Ohrhänger sein. Eine Ausnahme bilden nur Ringe, weil sie sich durch ein eigenes Design auszeichnen.

Sie können aus folgenden Stilarten für Ohrringe auswählen:

  • Klassiker

    Der klassische Stil der Ohrringe ist in zwei Varianten verarbeitet: die erste Variante hat den Leverback die zweite Variante verfügt über den Brisur.

  • Ohrstecker

    Kinderohrstecker sind eine einfache aber wunderschöne Variante der Kinderohrringe. Der Ohrringverschluss ist hinter dem Ohrläppchen versteckt, und deshalb kann man von der Vorderseite die wunderschöne Form des Ohrrings bewundern. Zur Auswahl gibt es verschiedene Verschlussarten: Ohrstecker – Verschluss mit Schließkugel oder Poussette, die sich auf den Schaft stecken lässt und so den Verlust des Ohrrings verhindert. Diese Ohrstecker empfehlen wir für Mädchen, die älter als 6 Monate sind.

  • Kinder-Ohrhänger

    Schaukelnde Ohrhänger auf dem Ohrchen ihres Kindes wirken sehr niedlich und spielerisch. Sie machen große Freude. Sie können aus zwei Arten von Kinder–Ohrhängern, die mit unterschiedlichen Verschlussarten ausgestattet sind, auswählen.

  • Ringe/Creolen

    Kleine oder größere Ringe/Creolen, mit kleinen Steinen in diversen Farben besetzt, sind ein idealer Schmuck für ein neugeborenes Mädchen oder für ein kleines Mädchen im Grundschulalter. Die kleineren Ringe sitzen eng am Ohrläppchen und halten wunderbar fest am Ohr.